Das aktuelle Mitteilungsblatt

Nummer 13/2020                              Donnerstag, den 02. April 2020

Mitteilungen der Ortsverwaltung

  1. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
    aufgrund der aktuellen Infektionslage sind alle städtischen Einrichtungen bis auf weiteres geschlossen.
    Das gilt auch für die Ortsverwaltung. In dringenden Angelegenheiten sind wir weiterhin unter
    Tel. 0781/82-3210, E-Mail ortsverwaltung(dot)rammersweier(at)offenburg(dot)de oder über die Homepage www.rammersweier.de erreichbar.  Wir bitten um Verständnis, dass es etwas länger dauern kann, bis Ihr Anliegen bearbeitet werden kann.
    Momentan ist nicht absehbar, ob das Mitteilungsblatt in den nächsten Wochen erscheinen kann, da sich die Lage täglich verändert. Deshalb werden wir dann entsprechende Informationen auf unserer Homepage www.rammersweier.de ausgeben.
    Einkäufe für ältere Menschen übernehmen:
    In diesen turbulente Zeiten sind viele von uns besonders gefordert und deshalb gilt es, auch an diejenigen zu denken, die unsere Unterstützung brauchen. Falls in ihrer näheren Nachbarschaft ältere Personen wohnen, macht es durchaus Sinn, für diese Menschen mit einzukaufen. Denken Sie daran, wenn Sie Einkäufe
    machen.
  2. Die Stadt Offenburg hat speziell für Corona eine eigene Website aufgesetzt. Sie finden diese unter der
    Adresse www.offenburg-corona.de. Das Ziel ist, die Nachrichten und Informationen (die ohnehin mitunter eine sehr kurze Halbwertszeit ausweisen) möglichst übersichtlich und klar strukturiert zu veröffentlichen. Den Bürgerinnen und Bürger soll eine zentrale Anlaufstelle geboten werden, von der sie alle Informationen finden, die wichtig sind. Das Herzstück ist der FAQ-Bereich (häufig gestellte Fragen), dieser wird bei Bedarf stetig
    aktualisiert und dient auch unserem Bürgertelefon als Informationsquelle: www.offenburg-corona.de/faq.
    Bei weiteren Fragen zur Corona können Sie sich an das Bürgertelefon der Stadt Offenburg wenden:
    Bürgertelefon: 0781/82-3456, Erreichbarkeit von Mo – Fr. 8 – 16 Uhr, Sa 9 – 12 Uhr.


 


Kirchliche Mitteilungen

  1. Evangelische Johannes-Brenz-Gemeinde, Tel. 0781/32617
    Liebe Gemeinde!
    Auch wenn wir noch nie dagewesene Einschränkungen erleben und auch wenn die Lage schwierig ist, möchten wir mit Ihnen /Euch in Verbindung sein und bleiben. Gottes Gnade und Herrlichkeit kapitulieren nicht vor dem Virus, sondern begleiten uns durch diese Zeit hindurch und stärken uns. Und wir erleben Gemeinde ganz neu. Über unseren Livestream können wir in Kontakt bleiben.
    Sie/ Ihr finden/ findet ihn auf unserer Homepage www.brenz-og.de.
    Dort stehen auch alle aktuellen Termine, Neuigkeiten und Infos. Bitte regelmäßig nachschauen. Das ist im Moment der beste Weg, aktuelle Infos auszutauschen.
    Alle aktuellen Termine des Livestreams (zu finden auch unter: https://youtu.be/yMdrSobPSRw):
  • Mittwoch, 1. April 2020, 19:30 Uhr, Andacht (Kein Scherz! :-) )
  • Donnerstag, 9. April, 19:00 Uhr, Tischabendmahl
  • Freitag, 10. April, 10:30 Uhr, Karfreitag mit Abendmahl (bitte zuhause Brot und Wein/ Saft zurechtlegen.)

è Unser Kanal (mit archivierten Videos) ist erreichbar unter:
https://www.youtube.com/channel/UCFfcZCDlEcVVSmzgyM7-Fsg

è Unsere zentralen Gottesdienste: Herzliche Einladung!
 
https://www.youtube.com/channel/UCtd0gbMSOpiQr-InpHVDAwQ
Wir wünschen Ihnen/ Euch Gesundheit und ganz viel von Gottes Begleitung, Kraft und Segen!
Seien Sie/ seid behütet!            Ihr/ Euer Pfarrerehepaar Eva und Daniel Ahrnke


Allgemeine Mitteilungen

  1. Landratsamt Ortenaukreis – Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
    Deponieschließung an allen Samstagen bis Ostern

    Sämtliche Deponien und Wertstoffhöfe des Ortenaukreises und des Zweckverbandes Abfallbehandlung Kahlenberg haben bis einschließlich Karsamstag, dem 11.04.2020, samstags geschlossen.
    Tagesaktuelle Informationen bezüglich der Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Homepage
    www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de.
  2. Beratungsstelle für Menschen mit (drohender) Behinderung der Ergänzenden
    unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) Ortenau

    Die EUTB Ortenau bietet ihre Beratungen auch weiterhin an. Wir bitten Sie um Verständnis, dass alle persönlichen Beratungen sowie Hausbesuche aufgrund der aktuellen Situation mit der Corona Krise erstmal aussetzen. Das Team der EUTB Ortenau ist per Telefon oder Email für Sie erreichbar.
    Das Beratungsangebot ist Anlaufstelle für Menschen mit (drohender) Behinderung, Angehörige oder gesetzliche Betreuer, zu allen Fragen rund um das Thema „Behinderung“ und Teilhabe nach dem SGB IX. Wir besprechen mit Ihnen, welche Leistungsansprüche Sie haben und informieren Sie, wo die entsprechenden Angebote zu finden sind. In der EUTB beraten Menschen, die selbst Erfahrungen mit Behinderung haben.
    Die Beratung ist kostenlos, neutral und unterliegt der Schweigepflicht.
    Kontakt: Juliane Feldbausch, E-Mail feldbausch(dot)eutb(at)agbo(dot)info , Tel. 0781/2894 8822, Daniel Feldbausch, E-Mail dfeldbausch(dot)eutb(at)agbo(dot)info, Tel. 0781/2894 8829.
    Die Offene Sprechstunde im Hauptbüro in Offenburg Kesselstr. 10, findet bis auf weiteres nicht statt.
    Kontakt: EUTB Ortenau der AGBO (Arbeitsgemeinschaft der Behindertenhilfe im Ortenaukreis) e.V.,
    Leitung: Juliane Feldbausch, Telefon 0781 2894 8822, feldbausch(dot)eutb(at)agbo(dot)info, www.agbo.info/eutb.
  3. Badisch Landwirtschaftlicher Hauptverband
    Aufgrund der aktuellen Situation kann der BLHV vorläufig keine Sprechstunden anbieten.

     

Private und gewerbliche Anzeigen


Suche dringend Holzplatz /Wiese/Matte gerne mit Scheune /Unterstand mit Zufahrt zu pachten oder kaufen. Im Umkreis Rammersweier/Zell-Weierbach. Wir freuen uns über ihren Anruf!

Tel. 0781/20396654.

Haushaltshilfe auf 450,-- € Basis für meine Vater gesucht! Tel. 0151-221 569 17 (ab 14 Uhr)


Strauße zum Mattebur
Bis auf weiteres bieten wir freitags und samstags, von 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Flammenkuchen to go an. Vorbestellung unter Tel. 30719.

Das Straußenteam

Unser Angebot vom 02.04. – 04.04.2020
Kalbfleisch für Gulasch

oder als Braten                                2,18 €

Hähnchenkeulen                           0,68 €

Lyoner, auch als Portionswürstle            0,99 €

Lindenberger, 46% Fett i.Tr.         1,07 €

Je 100g

Metzgerei Spinner, Durbach, Tel. 42346

Lilli´s Lädele

Vor dem Blumenladen haben wir für Sie

Frühlingsarrangements, Osterdeko und Freilandpflanzen

zum Selbstbedienungsverkauf dekoriert.

Blumensträuße können unter Vorbehalt bestellt werden.

Für Trauerfloristik sind wir auch da.